Buchen
Felix Küng, «Kultur Affoltern»: «Wenn der Jodel zu Flamenco wird und es einem kalt über den Rücken läuft, dann handelt es sich um die aussergewöhnliche und unterhaltsame Geschichte vom „Kubanischen Käser“ von und mit Patrick Tschan und den beiden Sängerinnen Doris Hintermann und Ursina Gregori.»

Buchen

 

Buchen Sie den Kubanischen Käser.
Die szenische Lesung mit Autor und jodeln verspricht nicht nur ein archaisch berührendes Erlebnis, sondern  der Käser spielt sich auch mit sehr wenig Aufwand.
Aufführungsdauer: 65 bis 70 Minuten.

Was wir brauchen:

 

  • Bühnengrösse:mindestens 2.5m Tiefe, 3m Breite
  • Falls keine Bühne vorhanden, gute Sicht auf Akteure. Sind sehr flexibel.
  • Tischchen und Stuhl für Lesenden
  • Zwei Stühle für Jodlerinnen, die Sängerinnen müssen gefahrlos darauf stehen können
  • Ton: falls es der Saal erfordert: Mikrofon für Lesenden (bevorzugt Headset).
  • Licht: Grundlicht, falls vorhanden statische Scheinwerfer (ausgeleuchtet mind. 2 Meter in der Breite)
  • je nach Licht Tisch-/Stehlampe oder Ähnliches für Lesenden.

Hier buchen:

Kalender wird geladen...
- Verfügbar
 
- Gebucht
 
- Nicht verfügbar

Vorname*:

Name*:

Email*:

Telefon:

Nachricht:

captcha